06221/54-2900fs@vwl-heidelberg.de

Studium

Studium am Alfred-Weber-Institut für Wirtschaftswissenschaften

An der Universität Heidelberg sind die Wirtschaftswissenschaften am Alfred-Weber-Institut (AWI) vereint. Wie der Name schon sagt, werden hier die wirtschaftswissenschaftlichen Fächer gelehrt. Genauer gesagt wird sich in Heidelberg auf die Volkswirtschaftslehre konzentriert, die Betriebswirtschaftslehre ist hier seit einigen Jahren nicht mehr vertreten. Integriert in die Fakultät der Wirtschafts-und Sozialwissenschaften findet allerdings eine enge Verzahnung mit den Inhalten der Soziologie und Politikwissenschaft statt.
VWL bzw. Economics kann man in Heidelberg verschiedentlich studieren. Klassisch wird nach dem Abitur mit dem Bachelor im Hauptfach begonnen. Häufig wählen Studierende anderer Fächer Economics auch als Nebenfach, was einem Studien-Anteil an VWL von 25% entspricht. Aus bestimmten Gründen kann man am AWI Economics auch in Teilzeit studieren.

Wenn man bereits einen Bachelor hat, ist der Master of Science das Ziel des Interesses. Diese Seite ist auf Englisch, da der Master in Heidelberg ebenfalls auf Englisch ist.

Abseits der mittlerweile klassischen Bachelor und Master gibt außerdem Politik/Wirtschaft auf Lehramt, wovon der Wirtschaftsanteil ebenfalls am AWI gelehrt wird. Das Lehramt wird sich in den nächsten Jahren allerdings verändern und auf Bachelor of Education umstellen. Man darf gespannt sein, was dies für Neuerungen mit sich bringt.

Begleitend bzw. integriert im Studium wird von einem Großteil der Studierenden ein Auslandsaufenthalt und/oder ein Praktikum absolviert. Hier lohnt es, sich frühzeitig zu informieren.

Zuletzt finden häufig auch International Students den Weg nach Heidelberg, was uns sehr freut und das Studium bereichert.


Aber auch neben dem Studium hat Heidelberg einiges zu bieten. Nicht nur tausende von Touristen jedes Jahr sind Beweis, dass Heidelberg wunderschön und interessant ist. Auch dem typischen Studentenleben wird einiges geboten. Eine knappe Info für den Einstieg in Heidelberg findet ihr hier.

Viel Spaß beim Entdecken!

Kontakt